Charta der Vielfalt-NRWeltoffen


„Gelebte Vielfalt und ihre Wertschätzung haben positive Auswirkungen auf die Gesellschaft in Deutschland“, so die Überzeugung der bundesweiten Arbeitgeberinitiative „Charta der Vielfalt“. Jene Initiative unter Schirmherrschaft der Bundeskanzlerin zielt darauf ab, Nutzen und Vorteile von innerbetrieblichem Diversity Management bekannt zu machen. Vor dem Hintergrund einer globalisierten Arbeitswelt haben vor allem große transnationale Unternehmen Konzepte von Diversity-Management entwickelt, die dazu beitragen sollen, bisher unentdeckte Ressourcen von unterrepräsentierten Teilen der Mitarbeiterschaft zu nutzen. Die Zusammenarbeit zwischen den Mitarbeitenden wird gestärkt. Zunehmend wird dieser Faktor von kleinen und mittleren Unternehmen genutzt.

Mit vielfältigem Nutzen für die Unternehmen:

  • Wirtschaftliche Verluste, die mittelbar durch gegenseitige Abwertung, Bedrohung und Diskriminierung in der Mitarbeiterschaft entstehen, können reduziert werden.
  • Die Unternehmen können mit einem positiven Diversity-Image in den Markt hinein wirken und bisher noch wenig erreichte Zielgruppen gewinnen.
  • Im Unterschied zu politischen oder sozialen Antidiskriminierungsstrategien oder Konzepten der Interkulturellen Öffnung bezieht Diversity-Management letztlich immer auch den betriebswirtschaftlichen Nutzen in die Überlegungen mit ein: Es geht nicht nur darum, die individuelle Verschiedenheit der Mitarbeitenden zu tolerieren, sondern diese im Sinne einer positiven Wertschätzung besonders hervorzuheben, und die Vielfalt so für den Unternehmenserfolg nutzbar zu machen
  • Sind sie interessiert? Ich freue mich über einen Anruf oder eine Email!


    Lea Pistorius
    Dipl.-Soz.
    Fon: +49 212 2494 - 132 · Mobil: +49 173 299 3333
    l.pistorius@solingen.de

    zurück

    Unternehmenskontakt

    Wirtschaftsförderung Solingen

    Lea Pistorius

    Grünewalder Straße 29 - 31

    42657 Solingen

    Telefon: 0212 2494132

    E-Mail:

    Technischer Support und Redaktion

    webfacemedia
    Tanja Kremer & Jonas Partsch
    Brüsseler Straße 5
    65552 Limburg

    Telefon: 06431 49770490

    E-Mail:

    © 2016 Stellenportal Solingen | AGB | Kontakt | Datenschutzerklärung | Impressum

    Stellenportal Solingen bei Facebook Stellenportal Solingen bei Google+ RSS Feeds des Stellenportal Solingen